Eine Herde von 100 ostfriesischen Herdbuch-Milchschafen bildet die Grundlage des Betriebes. Die Tiere sind, außer in den Wintermonaten, Tag und Nacht auf der Weide und erhalten zusätzlich hofeigenes Heu und Bio-Getreide. Dafür belohnen sie uns mit 1-2 Liter frischer, inhaltsreicher Schafmilch je Tier und Tag.

In unserer kleinen Hofkäserei verarbeiten wir die Schafmilch in handwerklicher Tradition zu hochwertigen Produkten wie Joghurt, Frischkäse und „Lausitzer Schafskäse in Lake“. Unsere frische Schafmilch findet durch ihren feinen Geschmack, ihre Bekömmlichkeit und nachgewiesene Heilwirkung insbesondere für „Kuhmilch-Allergiker“ immer mehr Liebhaber.

Eine „Schweinefamilie“ mit einem Eber, sechs Sauen und deren Nachwuchs ergänzt unsere Tierhaltung. So können wir unseren Kunden neben Lammfleisch auch frisches Schweinefleisch und Wurstspezialitäten von Schaf und Schwein anbieten.

Wir vermarkten unsere Produkte direkt auf zwei Berliner Ökomärkten sowie im Ogrosener Hofladen und verschiedenen Naturkostläden in Berlin und im Umland.

In unserer Ferienwohnung können Sie „Urlaub auf dem Bauernhof“ machen und uns dabei in Käserei und Stall über die Schulter schauen. Darüber hinaus bieten wir für Kinder und Jugendliche Ferienfreizeiten an, bei denen sie z.B. auf unseren Pferden reiten, im nahe gelegenen See schwimmen oder bei der Versorgung der Tiere mithelfen können.

Milchschafhof Schafgarbe
schafgarbe(at)gmx(dot)net
Friedhelm & Ulrike Plaß
Ranzower Str. 7
03226 Vetschau / OT Ogrosen
035436-4157